Olivenöl-Tipps

Regelmäßig, täglich Schenkel und Po mit Olivenöl kräftig einmassieren. Siehe auch Cellulite.

SpargelZutaten:
250 g weisser Spargel
250 g gruener Spargel
2 El. geriebener Parmesan
2 El. Oel (Basilikum-Aroma)
300 g Weissbrot
4 El. Balsam-Essig
2 Eier (hartgekocht)
1 Bd. glatte Petersilie
1 El. Kapern
5 El. Oel (Basilikum-Aroma)

Zubereitung:
Spargel schälen (beim grünen Spargel nur das untere Drittel) und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Abtropfen lassen und in eine feuerfeste Form geben. Mit Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken. Inzwischen das Brot in grobe Stücke zerpflücken und mit Essig anfeuchten. Eier und Petersilie grob hacken. Eier, Petersilie, Kapern und Brot locker vermengen. Mit reichlich Olivenöl beträufeln. Brotsalat auf den warmen Spargel geben und sofort servieren.

  • Hier haben wir für Sie leckere Kochrezepte mit Olivenöl für Sie zusammengestellt. Weitere leckere Tapas-Rezepte mit Fotos, übersichtlich nach Kategorien
  • Hier finden Sie viele Kosmetik- und Wellnesstipps. Lassen Sie sich überraschen, mit Olivenöl lassen sich viele Krankheiten natürlich behandeln.
  • Die Importfirma almasol vertreibt unter dem Markennamen arve Bio ein natives Olivenöl extra. Die für arve verwendeten Oliven stammen aus
  • Der Erfolg der sogenannten Mittelmeerkost beruht auf der Tatsache das kaltgepresstes Olivenöl Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung ist. Kaltgepresstes Olivenöl galt
Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all